Startseite
Navigation
Inhalt
Kontakt
Sitemap
A. Lanz AG

15.12.2017: Neue SIGAB-Richtlinie 002

Ja, auch Sie sind betroffen, der Grundeigentümer ist für seine Türen und Fenster verantwortlich! Wir bitten um Eure Kenntnisnahme, dass durch die Einführung der neuen SIGAB-Richtlinie 002 vermehrt Sicherheitsgläser (VSG und ESG) zum Einsatz kommen. Dies hat verschiedene Folgen: Für Sie als Kunde ist es eine Sicherheitsmassnahme, Sie erhalten automatisch einen Mehrwert. Der Nachteil ist, das verbaute Glas kann bis zu 30% teurer sein. Leider gibt es nur wenig Alternativen, sind doch Abschrankungen vor den Fenstern nicht wirklich ästhetisch, oder?

Dokumente zum herunterladen:

http://www.sigab.ch/platform/content/element/1344/Info-Flyer_zu_SIGAB-Richtlinie_002d.pdf

http://www.sigab.ch/platform/content/element/1351/HaeufiggestellteFragenzurSR-002.pdf

 Zurück